Profil
HomeCD-KatalogProfilNewsOrderKontaktLinks

 Deutsch

englisch

 

Über Garden of Delights

Willkommen auf der Seite von Garden of Delights, dem CD-Label aus Bochum, dem lieblichen Urlaubsstädtchen an der Ruhr. Webmaster Fame meinte, ich sollte ein paar Sätze beisteuern dazu, wie alles anfing, Hintergründe, Zukunftsaussichten usw.
Na gut. Seit den sechziger Jahren höre ich bewußt und begeistert Musik. Schließlich kam auch noch die Sammelleidenschaft hinzu. In den Achtzigern schoß dann der Wert vieler gesuchter Stücke steil nach oben. Da kam mir der Einfall, diese Schätzchen neu zugänglich zu machen, am besten gleich auf der zeitgemäßen CD. Um mich nicht zu verrennen, wollte ich mich von vornherein auf eine bestimmte Musikrichtung beschränken, nämlich Psychedelic und progressiven Rock, vorwiegend der spätsechziger und der siebziger Jahre. Ich kratzte alles Geld zusammen und legte los. Glück war, daß gleich die erste Veröffentlichung, Epidaurus, voll einschlug; sonst hätte ich vielleicht schnell wieder aufgegeben. Anfangs hatte ich noch Schwierigkeiten, für eine Wiederauflage geeignete Platten zu finden. Doch dann kam mir ein Deutschrock-Sammler zu Hilfe, der sich bestens auskannte - Andreas aus Adelsheim -, und vermittelte mir einige gefragte Gruppen, die er ausfindig gemacht hatte. Das war der Durchbruch.
Die ersten Veröffentlichungen kamen allesamt aus dem deutschsprachigen Raum, einfach deshalb, weil es im Inland viel einfacher ist, die Künstler ausfindig zu machen - damals noch ohne die heute so hilfreiche Telephon-CD. Schließlich hatte dann Garden of Delights einen solchen Ruf als Deutschrock-Label bekommen, daß ich beschloß, dabei zu bleiben. Für Gruppen aus dem Ausland ist inzwischen ein neues Label in Vorbereitung.
Waren die ersten paar CD-Heftchen noch eher bescheiden aufgemacht, so ging ich nachher immer mehr auf die Wünsche des Sammlers ein, der auch was über die Gruppe wissen will. So wurden die Heftchen immer dicker - bei CD 019 erstmals 36 Seiten - und seit CD 055 läuft nichts mehr unter 32 Seiten. Bei den Graphikarbeiten werde ich von der erfahrenen Astrid unterstützt.
Oft werde ich gefragt, ob mir nicht langsam der Nachschub ausgeht. Vorläufig noch nicht, denn für jede CD, die ich herausbringe, entdecke ich wieder zwei neue Gruppen. Dafür muß ich mich bei den Sammlern bedanken, die mir immer wieder neue Ausgrabungen bringen. Und es gibt noch genug zu entdecken, gerade auch an bisher unveröffentlichten Bändern. Für Gruppen, die nur eine oder zwei Singles herausbrachten, wurde inzwischen das Unterlabel Psychedelic Gems geschaffen. Wie's weitergehen soll? So wie bisher. Die CD hat ja noch ein paar Jahre vor sich. Demnächst wird wahrscheinlich auch jemand die besten Werke des Labels als LPs wiederveröffentlichen.
Eine Bitte: Es fehlt mir die Zeit, E-Mails zu beantworten. Wer mir eine Gruppe von damals anbieten will, mag das tun, aber dann bitte gleich mit Musikerkontakt dabei. Und ich kann nicht jeden kleinen Rundfunksender bemustern. Dafür gibt es die Sampler umsonst bei Milestone in Hamburg, und darauf findet man die besten Stücke der einzelnen CDs. Das muß reichen. Also dann, bis die Tage.

Walter

About Garden of Delights

Welcome to the website of Garden of Delights. The CD label is located at Bochum, the most lovely vacation town at the river Ruhr. Like a lot of you might already know, my name is Walter and I'm the label's founder. According to webmaster Fame I'm supposed to give away some words of how it had all started.
Okay then, lets take a look at the background, as well as at some future projects. I've always been a passionate listener to music but since the sixties I really got into it, becoming a fervent collector of the vinyl, too. When in the eighties the value of some of the collected LPs increased enormously, it came to my mind to make them available again, this time in the more up to date form of a CD. Not wanting to get carried away with all possible styles of music, I concentrated on psychedelic and progressive rock, mainly of the late sixties and the seventies. Scraping together all the money I had, I got started. Fortunately, already the very first release, Epidaurus, was an absolute success, otherwise I might have given up easily. In the very beginning I had some difficulties in finding the appropriate LPs for a re-release. But then I was helped by a collector of German rock, Andreas from Adelsheim, who not only knew a lot about the bands, but also got me into contact with some of those, being in great demand, whose whereabouts he had found out. That has been the break through.
The first released bands still all came from the German speaking area. Only because it was much more easier to find them - there was no telephone directory on CD-ROM available yet. At the end, Garden of Delights was this famous for being a label for German rock that I simply stuck with it. That's why for foreign groups I'm preparing to build up a new label. As well there is the sublabel Psychedelic Gems for all those bands who had released only one or two 7" singles.
When it comes to the CDs accompanying booklets, I have to admit that they had been quite thin in the beginning. But more and more I attended to the collectors' wishes, who wanted to know more about the bands they were listening to. Gradually, the booklets grew larger and reached, for the first time with CD 019, the mark of 36 pages. Since CD 055 no booklets will be found under 32 pages. With the graphics (artwork) I'm helped by Astrid, who is doing a good work ever since. Translations are done by various interpreters, which you might have noticed yourselves already.
Quite often I'm asked if I won't get short on bands. Definitely not at the moment: for each group I'm releasing, I discover two new ones. I, too, owe therefore a great many thanks to all collectors, who had let me know - and still do - of those groups, they've dug out themselves. And there is still a lot to discover out there, and still a many tapes are only waiting to be released for the very first time. How will it go on? Like as before! The CD is still going to be on the market for quite some time! And probably even a re-release on LPs of the label's best works is coming soon.
One request to you: please don't expect me to answer your e-mails, it definitely is too time consuming. Whoever wants to let me know of a band, playing then, is ever welcome to do so. But please include the musician's contact address! As for the small radio stations, which I hardly can all supply with music: free samplers are available at Milestone, Hamburg, where the best tracks of the CDs can be found. So long guys, see you around.

Walter

[Home][CD-Katalog][Profil][News][Order][Kontakt][Links]

Copyright Garden of Delights. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum / disclaimer